SG holt Punkt beim Tabellenführer Altbessingen

19.09.2021: Eine Woche nach dem starken Heimsieg gegen Oberschwarzach ging es am vergangenen Sonntag auswärts zum nächsten Spitzenreiter, der DJK Altbessingen. Nach einer personell schwierigen Trainingswoche, aber dennoch mit Selbstvertrauen im Rücken, gab Trainer Klaus Seufert die Zielsetzung aus, etwas Zählbares mit zurück nach Stadtlauringen/Ballingshausen zu nehmen. Von Beginn an neutralisierten sich beide Mannschaften ohne jeweils offensiv gefährlich in Erscheinung zu treten. Nach ca. 20 Minuten versuchte unser Team auch Nadelstiche nach vorne zu setzen und hatte nun optisches Übergewicht. Die letzten zehn Minuten von Hälfte 1 gehörte den Gastgebern, doch unsere SG konnte defensiv ein Gegentor verhindern. Nach zwei fragwürdigen Freistößen aus gefährlicher Distanz konnte sich Matze Oppermann im Tor auszeichnen. So ging es mit einem 0:0 in die Kabinen.

Zum Start in 2. Hälfte boten sich nach sehenswerten Vorlagen von Marius Braun sowie Florian Schulze zwei gute Möglichkeiten für Clemens Neubert unser Team in Führung zu bringen. In der 67. Spielminute sah Sebastian Heusinger nach seinem allerersten Foulspiel im Spiel (1. Gelbe Karte: vermeintliches Handspiel) Gelb-Rot. Die SG hielt Ball und Gegner jedoch weg von der Gefahrenzone. Die letzten zehn Minuten mussten gar zu 9. zu Ende gebracht werden, nachdem Janek Hartmann nach Foulspiel mit glatt Rot vom Platz verwiesen wurde. Mit lobenswerter Leidenschaft konnten die Angriffsbemühungen von Altbessingen jedoch abgewehrt und das torlose Remis über die Ziellinie gebracht werden. Mit diesem verdienten Auswärtspunkt bleibt unser Team mit nun elf Punkten auf Tabellenplatz sieben.

Mit einem 2:4-Derbysieg bei der Reserve des SC Hesselbach holte unsere Zweite Mannschaft auch im 7. Spiel die maximale Ausbeute. Anwar Alkhalaf und Maximilian Raab konnten sich jeweils doppelt in die Torschützenliste eintragen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SG ringt Tabellenführer nieder und erkämpft 2. Saisonsieg

12.09.2021: SG Stadtlauringen/Ballingshausen : SV-DJK Oberschwarzach 2:1 (2:1) Nach der deutlichen Niederlage aus der Vorwoche bei starken Münnerstädtern wartete am vergangenen Sonntag der nächste dic